Circa 1900 entwickelte der Aargauer Arzt und Ernährungsreformer Maximilian Oskar Bircher-Benner das Bircher Müsli. Noch heute ist das Müsli beliebt und gilt als gesunde Mahlzeit zwischendurch.

Nachdem die Äpfel in kleine Stücke geschnitten waren, wurden sie mit Haferflocken, Joghurt, Mandeln, Milch und Zitrone vermischt und anschließend noch schön dekoriert.

Die Kinder waren begeistert und das Müsli wurde restlos verputzt.

 

©2023 Förderverein der Herigoyen Volksschule

Log in with your credentials

Forgot your details?